Klug bietet erneut Kasernen für Asylwerber an

Zwei davon liegen wieder in Niederösterreich.

WIEN. Mit 900 Plätzen die größte Zahl bietet der Verteidigungsminister in der Badener Martinek-Kaserne. Die aber liegt in der Nähe des schon überfüllten Lagers Traiskirchen im Land Niederösterreich, das seine Quote schon jetzt erfüllt. Auch die Klosterneuburger Magdeburg-Kaserne liegt in Niederöster

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.