Zentralmatura: Empörung über Kontrollen

Nach den Pannen bei der Zentralmatura sollen jetzt AHS-Direktoren Aufgaben auf Fehler kontrollieren. Für die Direktoren „ein billiger Versuch“, den Schwarzen Peter abzuschieben.

CARINA KERSCHBAUMER

Überrascht zeigen sich Österreichs AHS-Direktoren nach den neuesten Überlegungen des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie). Die Schulen sollen vor der ab 2015 an den AHS verpflichtenden schriftlichen Zentralmatura die Vollständigkeit der vom Bifie gelieferten Aufgaben kont

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.