HCB: Untersuchungen auf 261 Landwirtschaften

Kärntner Landesregierung kommt heute zu einer Sondersitzung zusammen.

Insgesamt 261 Bauernhöfe im Görtschitztal werden in den kommenden Tagen auf eine mögliche Belastung mit Hexachlorbenzol (HCB) untersucht. Heute soll es eine Sondersitzung der Kärntner Landesregierung geben, anschließend soll es eine Informationsveranstaltung für die Kommunalpolitiker der betroffenen

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.