Schelte am ersten Gipfeltag: Österreich, das „Klima-Fossil“

Heimische Politik legt sich bei Geld für Entwicklungsländer nicht fest.

Der Klimagipfel in der peruanischen Hauptstadt Lima hat kaum begonnen, da setzt es schon eine Rüge für Österreich. Gleich mehrere Umweltschutzgruppen bedachten die heimische Klimapolitik mit dem Titel „Fossil des Tages“. Der Grund dafür: Als einer von wenigen (reichen) Industriestaaten hat Österreic

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.