Giftskandal: Warnung bleibt aufrecht

Weiterhin große Verunsicherung im Görtschitztal.

KLAGENFURT, GRAZ. Noch immer laufen die Untersuchungen, wie das giftige Hexachlorbenzol (HCB) im Kärntner Görtschitztal verbreitet werden konnte (wir berichteten). Die Landesumweltmedizinerin bleibt vorerst bei der Warnung für Anrainer, auf den Verzehr von Gemüse aus dem eigenen Garten zu verzichten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.