Steirerin in der Schweiz getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Bern/graz. Ab Montag muss sich ein Schweizer in seiner Heimat wegen der Tötung einer Steirerin vor Gericht verantworten. Dem 25-Jährigen wird Mord, Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Diebstahl und Störung des Totenfriedens vorgeworfen, berichtete „Blick“. Die Leiche der Österreicherin wurde von Juge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.