Schrottplatz in Flammen

Mitarbeiter wurde in Feuerinferno schwer verletzt.

ST. PÖLTEN. Mehr als 100 Feuerwehrleute rückten gestern am späten Nachmittag zu einem Schrottplatz in Payerbach (Bezirk Neunkirchen) aus, auf dem plötzlich ein Brand ausgebrochen war – Meldungen, wonach es zu einer heftigen Explosion gekommen war, wollten die Einsatzkräfte zunächst nicht bestätigen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.