Gmünd ist nicht gleich Gmünd

Bilderpanne auf grüner Postwurfsendung

KLAGENFURT, ST. PÖLTEN. Mit einem Postwurf riefen Niederösterreichs Grüne zur Mitarbeit in „ihrem“ Gmünd auf. Beworben wird die Suche nach Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Jänner allerdings mit einem Foto vom Hauptplatz aus dem Kärntner Gmünd, berichten die „Niederösterreichischen Nachrich

Artikel 4 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.