Neunjähriger Bub mit Radlader verunglückt

SAALFELDEN. Ein neunjähriger Bub ist gestern auf dem Bauernhof seiner Eltern in Saalfelden im Salzburger Pinzgau tödlich verunglückt. Das Kind war mit einem kleinen Radlader – einem sogenannten „Hoftruck“ – unterwegs, als das Fahrzeug umkippte und den Buben darunter einklemmte. Der Neunjährige erlag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.