Putzfrau mit Fußfessel stahl in Gericht: Haft

Vier Monate unbedingte Haft für die 47-Jährige.

WIEN. Eine Putzfrau hat im Wiener Straflandesgericht mehrere Wertgegenstände gestohlen – obwohl die fünffach vorbestrafte Frau ihre Strafe im elektronisch überwachten Hausarrest verbüßte. Ein Berufungssenat hat nun entschieden: Sie muss für vier Monate ins Gefängnis.

Der Fall der 47-Jährigen war Anfa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.