Die „Rammbock-Bande“ vor Gericht

WIENER NEUSTADT. Gegen fünf Mitglieder der „Rammbock-Bande“ begann gestern der Prozess in Wiener Neustadt. Das Quintett soll von 2011 bis 2013 in Niederösterreich und Wien mit Autos in zwölf Elektronikfachmärkte – im wahren Sinn des Wortes – gekracht sein und binnen weniger Minuten die Geschäfte aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.