Familiärer Streit um Anteile am Glock-Imperium

Ex-Frau verlor vor Gericht in erster Instanz.

KLAGENFURT. Die Ex-Frau des Waffenproduzenten Gaston Glock musste am Landesgericht Klagenfurt eine juristische Niederlage hinnehmen. Ihr Begehren wurde abgewiesen, in dem es um ein Prozent der Geschäftsanteile an der Glock GmbH ging. Man gehe nun von einem raschen Ende der zahlreichen von Helga Gloc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.