Jugend gegen die Freigabe von Drogen

WIEN. Die neueste Jugendstudie in Österreich bringt es zutage: Österreichs Jugend ist eher „spießig“ und damit gegen Drogen und Pornografie. Mehr als 3000 junge Menschen wurden für den Jugend Trend Monitor 2014 befragt – knapp 50 Prozent davon lehnen vehement die Freigabe von Marihuana ab. Auch in S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.