Dusche als Strafe: Leonie starb an Verbrühungen

Wien. Mehr als zwei Wochen lang hatten die Ärzte der Intensivstation im Wiener SMZ-Ost um das Leben des kleinen Mädchens gekämpft. Leider vergeblich. „Trotz aller ärztlichen Bemühungen ist das Mädchen heute Mittag seinen schweren Verletzungen erlegen“, gab der Sprecher der Krankenanstalten, Christop

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.