Nach Sturz schwer verletzt

Saalfelden. Ein siebenjähriges Kind ist am Montag in Saalfelden im Pinzgau in einen Schacht eines Einfamilienhauses gestürzt. Der Siebenjährige erlitt schwere Verletzungen. Die Sturzhöhe soll rund fünf Meter betragen haben. Zur Unfallursache wird ermittelt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.