Badegäste retten Ertrinkenden

villach. Ein 25 Jahre alter Urlauber ist am Montag beim Baden im Silbersee (Bezirk Villach Land) in Kärnten untergegangen und an einer etwa fünf Meter tiefen Stelle bis auf den Seegrund gesunken.

Der Mann wurde laut Polizei von zwei Badegästen geborgen und reanimiert. Laut Auskunft der herbeigerufene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.