Massenkarambolage

Hagel und Graupelschauer führten zu schwerem Unfall auf der Westautobahn. 50 Fahrzeuge waren darin verwickelt, es gab elf Verletzte.

Rund 50 Fahrzeuge waren am späten Mittwochvormittag in eine Massenkarambolage auf der Westautobahn (A 1) im Bereich Altlengbach – St. Christophen im Bezirk St. Pölten verwickelt. Mutmaßliche Ursache war laut Feuerwehr und Rettungskräften plötzlich aufgetretene Glätte. Elf Verletzte wurden in Kranken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.