Chemieunfall: Schüler erlitt schlimme Verbrennungen

Bei einer Chemie-Vorführung am Tag der offenen Tür an einem Wiener Gymnasium kam es zu einem schweren Unfall.

Bei einem Chemieunfall in einem Wiener Gymnasium erlitt ein Schüler schwere Verletzungen. Am Freitag wurden im Rahmen des „Tag der offenen Tür“ im Chemiesaal an mehreren Stationen kleine Versuche von Schülern der siebten und achten Klasse vorgeführt. Bei einer dieser Stationen präsentierte ein 17-jä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.