Flüchtlinge aus Servitenkloster besetzen Akademie-Räume

Wien. Die 24 Flüchtlinge, die bis Mittwoch im Wiener Servitenkloster waren, befinden sich weiterhin in der Akademie der Bildenden Künste. Geht es nach Rektorin Eva Blimlinger, sollen sie diese jedoch bis spätestens Montag verlassen. Kommen die Männer dieser Aufforderung nicht nach, werde man „weiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.