10.000 Euro ergaunert

Salzburg. Fast 10.000 Euro hat am Freitag eine Pensionistin aus dem Pongau an Phishing-Betrüger verloren. Die Frau war unter dem Vorwand, den Sicherheitsstandard der Bank zu erhöhen, aufgefordert worden, ihre Daten bekannt zu geben, teilte die Polizei mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.