UNESCO-Welterbe

Vor Eröffnung
Eine Pfahlbaute in Seewalchen am Attersee, die vor zwei Jahren zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde (Archiv). Die Ausstellung jungsteinzeitlicher Pfahlbauten am Attersee und am Mondsee stehen kurz vor der Eröffnung und laden am Freitag zum „1.Pfahlbau-Welterbefest“.
APATKURATORIUM PFAHLBAU

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.