Mit Pfeilschüssen Tiere gequält: Trio ausgeforscht

Sie stahlen Armbrüste, Sportbögen und Pfeile – dann schossen sie auf Pferde und Schafe. Drei Tierquäler wurden nun von de Polizei gefasst.

Der Fall hatte nicht nur unter Tierfreunden für Aufsehen und Empörung gesorgt: In Kronstorf (OÖ) hatten Unbekannte mit Pfeilen auf Pferde geschossen und die Tiere erheblich verletzt. Wie sich nun herausstellte, gab es einen ähnlichen Vorfall auch in Amstetten (NÖ) – ein Schaf wurde dabei so schwer v

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.