Lawinenabgänge in Tirol und Salzburg: Drei Tote

Schwaz/. Ein Lawinenabgang am Hohen Riffler im Zillertal hat am Dienstag ein Todesopfer gefordert. Für einen deutschen Urlauber kam jede Hilfe zu spät. Der Einsatz sei für die Hilfskräfte wegen des starken Föhnsturms „grenzwertig“ gewesen, sagte ein Bergretter. Der starke Wind habe einen Hubschraube

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.