20-Jähriger starb auf Mallorca

Wien/Palma. Ein gefährlicher Trend bei Jugendlichen, der seit Jahren in südeuropäischen Urlaubsländern um sich greift, hat nun auch ein Opfer aus Österreich gefordert: Beim sogenannten „Balconing“ starb ein 20-jähriger Urlauber an der Playa de Palma in Mallorca. Der Bursche wollte gestern gegen 6.30

Artikel 4 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.