Vom Blitz getroffen

Opel war 2020 der Verlierer am Automarkt. Wie die deutsche Traditionsmarke durchstarten will und welche Rolle sie im neu geschaffenen Meta-Konzern Stellantis spielt.

Die Geschichte von Opel ist geprägt von Sternstunden und düsteren Tagen. Jetzt muss man sich, so scheint es, aber wieder einmal Sorgen um den ehemals größten europäischen Autobauer machen. Von Jänner bis Dezember brachen die Verkäufe im Vergleich zu 2019 um mehr als ein Drittel ein, zusammen mit der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.