Abschied des Jahres

Sein Tod war ein Schock für die Branche: Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne starb 66-jährig an Krebs. Der charismatische Italiener mit kanadischem Pass rettete und entschuldete die italienisch-amerikanische Firma.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.