Ein Geschichtsgefäß mit 12.000 Tonnen

Andrea Fritz-Pinggera

Am längsten Tag des Jahres leuchtete die Sonne auf die große Lehmputzwand und brachte nicht nur die Eröffnungsredner zum Strahlen: Die Feier für das neue vorarl­berg museum löste einen Aufmarsch von Architekten und Historikern, Kreativen und Politikern aus. Direktor Andreas Rudi

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.