Kunst und neue Dimensionen

Es ist wirklich ein Feuerwerk im Gehirn“, schilderte nach der Aufführung der Kammeroper „Nijinskys Tagebuch“ von Detlev Glanert im Bregenzer Theater am Kornmarkt der langjährige ehrenamtliche Rot-Kreuz-Sanitäter Rudolf Öller seine Erfahrungen von der Einlieferung schizophrener Menschen in die Psychi

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.