Klarinettentöne und Kissen

Zwei Podeste und viele Kissen prägten das Bild beim ersten Konzert der diesjährigen Auflage von „Kunst aus der Zeit“ (KAZ), das zahlreiche Kulturinteressierte ins Erdgeschoss des Kunsthauses Bregenz lockte. Die beiden Klarinettisten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm sorgten mit dem Konzert „1+1=1

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.