Anleitung zur Selbsterneuerung

ANALYSE. Der ORF braucht einige Reformen. Doch nicht alles liegt an der Medienpolitik. Das Haus benötigt ein neues öffentlich- rechtliches Selbstverständnis. Von Peter Plaikner

Der ORF braucht bis Ende 2023 eine neue Finanzierungsbasis: Was die Medienpolitik nicht geschafft hat, dazu zwingen sie nun die Höchstrichter. Und diese könnten der Regierung ein weiteres Kuckucksei legen. Denn die Verfassungsbeschwerde des Burgenlands gegen die parteiliche ORF-Vereinnahmung hat gut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.