Verleihung ohne zwei Siegerinnen

Billie Eilish und Ariana Grande blieben der Gala fern.

Pop-Shootingstar Billie Eilish wurde bei den MTV Video Music Awards in New Jersey u. a. als beste neue Künstlerin ausgezeichnet, musste der Gala aber fernbleiben, da sie derzeit Konzerte in Russland gibt. Ariana Grande wurde zur Künstlerin des Jahres gekürt – doch auch sie war absent, denn sie tourt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.