Die Grammys und die große Ernüchterung

Sechs Mal nominiert und ebenso oft geehrt: Bruno Mars ist der Abräumer der 60. Grammy Awards. Warum die Liste der Sieger alles andere als erfreulich ist und im Netz unter #GrammysSoMale für Empörung sorgt.

Von Julia Schafferhofer und Michael Tschida

Ausgerechnet im Pop-Business, einer Welt voller One-Hit-Wunder, Höhenflüge und Abstürze, ticken die Uhren langsamer. Die 60. Grammy Awards in der Nacht auf Montag haben einen neuen, nicht unbedingt ruhmvollen, Hashtag kreiert: #GrammysSoMale. Er passt zur #

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.