Hard

Batteriebrand

Die Batterie eines Motorrads geriet gestern Nachmittag in Hard bei einem Motorrad auf dem Parkplatz eines Autohauses in Hard aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Die alarmierte Feuerwehr Hard konnte die Batterie rasch löschen beziehungsweise ausbauen. Es wurden keine Personen verletzt oder gefäh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.