feldkirch/Bludenz

Zwölf Führerscheine sind vorerst weg

In der Nacht von Samstag auf auf Sonntag fand von 16 bis 3 Uhr in den Bezirken Bludenz und Feldkirch eine Verkehrs-Schwerpunktkontrolle statt. Daran nahmen 20 Polizeibeamte und ein Polizeiarzt teil, das Ergebnis: Elf Autofahrer wurden wegen Alkohol am Steuer angezeigt, sieben, weil sie durch Suchtgi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.