Bregenz

VCÖ: Seit 2016 fast 1000 verletzte Kinder

In den vergangenen fünf Jahren starben insgesamt zwei Kinder bei Verkehrsunfällen in Vorarlberg.

Mehr Maßnahmen für ein kindgerechtes Verkehrssystem in Städten und Gemeinden fordern die Verantwortlichen des Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Aktuelle Zahlen der Statistik Austria würden zeigen, dass seit 2016 in Vorarlberg zwei Kinder bei Verkehrsunfällen tödlich verunglückt seien, heißt es in einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.