Hohenems

Baupolier (30) nach Sturz schwer verletzt

Ein 30-jähriger Baupolier hat am Donnerstag auf einer Baustelle in Hohenems bei einem Absturz aus über zwei Metern Höhe schwere Kopfverletzungen erlitten. Der 30-Jährige führte gegen 16.20 Uhr im dritten Obergeschoss eines in Bau befindlichen Objekts Betonierarbeiten durch. Zum Absturz kam es, als e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.