Ludesch

200 Liter Diesel ausgelaufen

Bei einer Kollision zwischen einem Lkw und einer Kehrmaschine in Ludesch sind am frühen Freitagvormittag insgesamt 200 Liter Diesel ausgelaufen. Der Treibstoff wurde von der Feuerwehr gebunden, eine Umweltgefährdung habe nicht bestanden, informierte die Polizei. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.