Mehr Raum fürGemeinsamkeit

Der Vorstand des Vereins von links: Frank Stasi, Henry Ammon, Andreas Dirnberger, Matthias Fortenbacher. Stiplovsek

Der Vorstand des Vereins von links: Frank Stasi, Henry Ammon, Andreas Dirnberger, Matthias Fortenbacher. Stiplovsek

Mehr Wohnraum in Vorarlberg, der nicht nur durch Mörtel zusammengehalten wird, sondern auch durch den Zusammenhalt seiner Bewohner. Das ist das Ziel des jungen Vereins Weiterwohnen. Einige Projekte hat er bereits begleitet.

Von Miriam Jaeneke

neue-redaktion@neue.at

Wir waren drei Architekten im selben Büro, dazu zwei Bekannte, und haben alle privat Wohnraum gesucht“, erzählt Andreas Dirnberger. Das war vor vier Jahren, und es war der Grundstein für ihren heutigen Verein „Weiterwohnen“.

Denn eingeprägt hat sich damals alle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.