Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage: VersuchterMord mit Tabletten

51-jährige Mieterin soll 82-jährigem Bregenzerwälder Überdosis an Medikamenten verabreicht haben, um ihn schneller beerben zu können. Dreitägiger Prozess im September.

Einen versuchten Giftmord aus Habgier wirft die Staatsanwaltschaft Feldkirch der angeklagten Niederländerin vor. Demnach soll die 51-Jährige Ende September 2019 ihrem 82-jährigen Vermieter und Nachbarn in Riefensberg an mehreren Tagen eine Überdosis an Beruhigungs- und Schmerzmitteln ins Essen gemis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.