Generalversammlung

Größter Bludenzer Verein zog positive Bilanz

Obmann Hans Mayr im Amt bestätigt. Krankenpflegeverein Bludenz erwirtschaftete Umsatz von 1,4 Millionen Euro.

Knapp 380 Personen aus Bludenz, Lorüns und Stallehr wurden im vergangenen Jahr vom Team des Krankenpflegevereins Bludenz betreut. Darüber informierte Obmann Hans Mayr anlässlich der jüngsten Generalversammlung in einer Aussendung.

Demnach sind zwölf Pflegekräfte für die ambulante Pflege im Einsatz, e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.