Bregenz

15 Todesopfer im Straßenverkehr

Heuer sind in Vorarlberg 15 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Die Zahl der Verkehrstoten ist damit um zwei niedriger als im Jahr 2018. Im Bundesländer-Vergleich hat Vorarlberg nach Wien die zweitniedrigste Anzahl an Verkehrstoten. Österreichweit ist die Zahl der Verkehrstoten gestieg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.