Feldkirch

Beamte wurden freigesprochen

Kein Fehlverhalten war zwei Beamten der Bregenzer Bezirkshauptmannschaft, bei der Auszählung der Briefwahlkarten für die Bundespräsidentenwahl im Mai 2016 vorzuwerfen. Zu diesem Schluss kam am 9. September Richter Martin Mitteregger am Landesgericht Feldkirch. Er sprach die beiden Angeklagten (52 un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.