Bregenz/Wolfurt

Missstände beiIntegra aufgedeckt

Nach der Prüfung bei der Integra Vorarlberg ortet der Landes-Rechnungshof dringenden Handlungsbedarf im Finanz- und Personalbereich.

Die Organisation selbst haben den ausdrücklichen Wunsch geäußert, dass „Objektivität und Transparenz in die Vorgänge der Integra“ gebracht werden, darüber informierte Anfang August Landesrechnungshof-Direktorin Brigitte Eggler-Bargehr anlässlich der Präsentation des Prüfberichts der sozialen Einrich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.