kompakt

Warth

Snowboarder (22)
verletzte sich bei Sprung

Leicht verletzt wurde ein 22-jähriger Snowboarder gestern in Warth. Der Mann sprang gegen 9.15 Uhr im freien Gelände des Skigebiets Salober über eine Geländekante. Bei der Landung im Tiefschnee schlug er mit dem Kinn auf seinem Knie auf. Der 22-Jährige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.