Bregenz/Dornbirn

Zwei Buben verschickten Droh-E-Mails

Zwei 16-jährige Schüler haben in den vergangenen Tagen öffentliche Einrichtungen in Bregenz und Dornbirn per E-Mail bedroht. Nach Angaben der Polizei gingen die E-Mails ab Anfang der Woche ein, blieben aber inhaltlich vage. Als in der Nacht auf Donnerstag konkret Zeiten und Orte möglicher bevorstehe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.