Lösung für Dornbirner Gymnasien

Situation von Sportgymnasium und BRG/Borg Schoren unerträglich. Bund prüfte Varianten und präsentierte Ergebnis im Juni.

Endlich fiel eine Entscheidung: Das Sportgymnasium Dornbirn und das BRG/Borg Schoren bleiben eigenständige Bildungseinrichtungen und werden nicht in einem Clus­ter zusammengefasst. Stattdessen soll für die 13 Klassen des Sportgymnasiums ein Neubau auf dem Vorplatz der HTL Dornbirn errichtet werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.