Wolfurt

Reh gewildert und Schlachtabfälle platziert

In Vorarlberg haben offenbar Wilderer ihr Unwesen getrieben. In Wolfurt ist ein getötetes und ausgeweidetes Rehkitz vor der Alten Schmiede (dem Vereinslokal des Alpenvereins) abgelegt worden. Sämtliche essbaren Fleischstücke und Innereien waren entnommen. Die spezielle Platzierung der Schlachtabfäll

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.