Bregenz

Über 60 Autos beschädigt

60 Sachbeschädigungen an Autos im Bezirk Bregenz dürften auf das Konto eines 52-Jährigen aus dem Leiblachtal gehen. Er soll auch Fahrzeugteile von einer Autobahnbrücke in Hörbranz auf die A 14 geworfen haben. Die Polizei hat den Mann ausgeforscht. Er zeigte sich geständig und wird angezeigt. Seit 20

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.