7. Jänner

Skifahrer verbringt Nacht im Freien

Ein 45-jähriger Skifahrer verbringt im Skigebiet Laterns-Gapfohl eine Nacht im Freien, nachdem er sich in einem gesperrten Gelände verirrt hat. Der Deutsche brach in einem Bachbett bis zur Hüfte ein und wurde von einem Schneebrett bis zur Brust verschüttet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.