„Verantwortungsvolles Schenken liegt im Trend“

Theresa Pils arbeitet bei Südwind. Die Nichtregierungsorganisation setzt sich für eine nachhaltige globale Entwicklung und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Klaus HArtinger

Theresa Pils arbeitet bei Südwind. Die Nichtregierungsorganisation setzt sich für eine nachhaltige globale Entwicklung und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein.

 Klaus HArtinger

Interview. Wie man dem vorweihnachtlichen Konsumrausch entgehen, wie man seinen Liebsten auch ohne teure Produkte eine Freude machen kann und wie wertvoll das Gut der Zeit ist, erklärt Theresa Pils vom Verein Südwind im NEUE-Interview.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Frau Pils, in wenigen Tagen ist Weihnachten. In der Zeit davor geraten viele Menschen in einen regelrechten Konsumrausch. Wie kann man dem Drang, zu kaufen und zu konsumieren widerstehen?

Theresa Pils: Dem zu entgehen ist nicht einfach. Bereits vor dem Black

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.